Main Menu

Ärzte

Dr. med Karsten Kühne

Dr. med Karsten Kühne

Facharzt für Innere- und Allgemeinmedizin

Akupunktur, Notfallmedizin, Chirotherapie, Suchtmedizin, Naturheilverfahren Tauchmedizin, Psychosomatische Grundversorgung, Leitender Notarzt im Kreis Warendorf

Werdegang:

  • Studium der Humanmedizin an der Westf. Wilhelms-Universität Münster
  • Praktisches Jahr in Paderborn und Münsterlingen (CH) in Innere Medizin, Chirurgie und Radiologie
  • Assistenzarzt in Innere Medizin, Chirurgie, Allgemeinmedizin in Beckum und Herzebrock
  • Niederlassung in eigener Praxis in Beckum seit 2008 und zusätzlich in Ahlen-Dolberg seit 2010
Almut Voss-Isenbeck

Almut Voss-Isenbeck

Fachärztin für Allgemeinmedizin

Betriebsmedizin, Rehabilitationswesen, Sozialmedizin, Psychosomatische Grundversorgung, Geriatrische Grundversorgung, Fachkunde Rettungsdienst, Ernährungsmedizin (DAEM/DGEM), Verkehrsmedizinische Begutachtung

Werdegang:

  • Studium der Humanmedizin in Freiburg und Göttingen
  • Assistenzärztin in Innere Medizin, Chirurgie, Allgemeinmedizin
  • Seit 2010 angestellte Fachärztin in Dolberg und Beckum
Barbara Wiekowski

Barbara Wiekowski

Assistenzärztin in Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin

Notärztin, ärztliche Wundexpertin zertifiziert nach ICW und DGFW

Werdegang:

  • Studium der Humanmedizin an der Westf. Wilhelms-Universität Münster
  • Praktisches Jahr Innere Medizin und Unfallchirurgie, Westf. Wilhelms-Universität Münster; Orthopädie, Schweizer Paraplegiker Zentrum Nottwil
  • Assistenzärztin für Wirbelsäulenchirurgie und Orthopädie im Schweizer Paraplegiker Zentrum Nottwil
  • Assistenzärztin in der Klinik und Poliklinik für Technische Orthopädie und Rehabilitation, Westf. Wilhelms-Universität Münster
  • Assistenzärztin in der Rheumaorthopädie St. Josef-Stift Sendenhorst
  • Assistenzärztin in der Chirurgie St. Elisabeth Krankenhaus Beckum
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos Ok